Evangelische Stadtmission Karlsruhe e.V.

Buntglasfernster eingesetzt

26.07.2019

Neugestaltung der Kapelle nimmt Form an

Im Zuge der Neugestaltung der Kapelle der Evangelischen Stadtmission wurden die bleiverglasten Buntglasfenster nun eingesetzt. Glasermeister Großkopf, der die Fensterscheiben auch nach den Skizzen des Berliner Künstlers Harald Birck zusammengesetzt hat, sorgte selbst für die Einpassung der Scheiben in die Fenster der Kapelle.

 

Jedes Glasteil der zusammengesetzten Scheiben wurde von Hand passgenau zugeschnitten und „gelegt“ - eine richtige Handwerkskunst. Das farbenfrohe Ergebnis kann jetzt bereits in der Kapelle im Benckiserstift bestaunt werden. Sobald das Licht die Scheiben flutet, erleuchtet der Raum in bunten Farben. Auch die Szenerie der Fenster an sich lädt zu Denkanstößen und Besinnung ein.

 

Aber die Neugestaltung ist deswegen noch lange nicht abgeschlossen, insbesondere das Thema Lichtsetzung ist Vorstandsvorsitzendem Dr. Michel ein großes Anliegen, um die Kunstwerke auch richtig zur Geltung kommen zu lassen. Der neue Altar und die Bestuhlung werden gerade von Künstler Birck entworfen, sodass schon bald neues Mobiliar Einzug in die Kapelle erhalten wird.

Archiv

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.