Evangelische Stadtmission Karlsruhe e.V.

Pflegeregionalkonferenz

07.06.2019

Gemeinsam stark für die Pflege

Die Ev. Stadtmission Karlsruhe engagiert sich im Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe e.V. und damit für gute Rahmenbedingungen in der Pflege. Das war auch das Schwerpunktthema auf der diesjährigen Fachkonferenz in der dm-arena.

Das Pflegebündnis vertritt über 4.000 Pflegekräfte in der Technologieregion, wie Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup in seinem Grußwort betonte.
Auch dieses Jahr gab es wieder wichtige Impulse für Fach- und Leitungskräfte aus den Bereichen Krankenhaus und Altenhilfe.

Bei dem Vortrag „care4care“ zum Thema Mitarbeiterführung- und Entwicklung band Frau Prof. Karin Reiber das Publikum mit Live-Umfragen via Smartphones aktiv mit ein, weitere interessante Vorträge rundeten das Programm ab.


Als Mitglied im Pflegebündnis war die Ev. Stadtmission Karlsruhe Mitveranstalter der Konferenz. Das Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe e.V. wurde am 16. Oktober 2015 als gemeinnütziger Verein durch ambulante und stationäre Einrichtungen gegründet. Die Mitglieder des Pflegebündnisses TechnologieRegion Karlsruhe stellen sich damit gemeinsam den gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen, die etwa durch den demografischen Wandel, steigende Pflegebedürftigkeit, Fachkräftemangel und sinkende familiäre Pflegepotenziale auf die ganze Gesellschaft zukommen.

Dabei möchten sie einen aktiven Beitrag leisten, um in einem starken regionalen Bündnis qualitativ hochwertige Pflege sicherzustellen. Das Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe setzt sich für eine enge, trägerübergreifende Vernetzung und die Entwicklung gemeinsamer Lösungsansätze für die Herausforderungen im Pflegebereich ein.

(Fotos: Markus Kümmerl)

Archiv

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.