Evangelische Stadtmission Karlsruhe e.V.

Unsere neue Kapelle

29.04.2019

Strahlende Buntglasfenster

Mit einem knirschenden Geräusch gleitet das Schneidewerkzeug über das rot getrübte Glas, das klirrend auf den Werkstatttisch fällt. Glasermeister Großkopf greift zur nächsten Scheibe, die im Sonnenlicht einen tiefen Blauton entfaltet, während Künstler Harald Birck das Glasstück in seine gewünschte Position auf der Skizze bringt. Es scheint Teil einer Häuserfassade zu sein. Was hier entsteht sind bleiverglaste Buntglasfenster für die Neugestaltung der Kapelle der Evangelischen Stadtmission.

Auf den Entwürfen werden die Glasstücke einzeln eingezeichnet, aufgeteilt und nummeriert. Jedes Glasteil wird dann von Hand passgenau zugeschnitten und „gelegt“. Das ist noch richtige Handwerkskunst. „Ich versuche den flüchtigen Moment einzufangen und wiederzugeben und das Schwierigste ist dabei diesen Moment abzupassen, bevor er wieder verschwindet“, erklärt Birck.

Immer deutlicher ist zu erkennen was aus den einzelnen Mosaikstücken entsteht: Ein traditioneller Gasthof. Im Tageslicht durchfluteten Atelier in der Karlsruher Stephanienstraße, kann man sich gut vorstellen, wie die Fenster später wirken werden. Die Scheiben bündeln das Licht und sorgen für die verrücktesten Farb- und Lichtspiele, die schon bald die Kapelle im Benckiserstift der Stadtmission in neuem Glanz erstrahlen lassen werden.

Wenn Sie dieses geistliche Projekt mit Ihrer Spende unterstützen wollen, können Sie dies gerne auch online durchführen. Vielen Dank.

Hier geht es zum Online-spenden
Evangelische Bank eG
IBAN: DE54 5206 0410 0005 0505 02
BIC: GENODEF1EK1 

Archiv

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.