Evangelische Stadtmission Karlsruhe e.V.

Assist 4 me

26.10.2018

Imagekampagne von Stadtmission und Sozialstation

 

Imagekampagne von Stadtmission und Sozialstation zeigt Zusammengehörigkeit von stationärer und ambulanter Pflege

Ambulante Pflege, wie sie von der Evangelischen Sozial-station angeboten wird und stationäre Pflege, wie sie in vielfältiger Weise die Evangelische Stadtmission bietet, gehören zusammen. Denn schnell kann aus einer ambulant zuhause gut beherrschbaren Situation sich eine stationäre Pflegenotwendigkeit ergeben.

Wie gut und wichtig für den Rat- oder Hilfesuchenden, dass die jeweiligen Pflege- und Beratungskräfte, ob ambulant oder stationär, sich kennen, gut miteinander kommunizieren und gemeinsam umfassende Unterstützung bieten können. Denn: Stadtmission und Sozialstation sind als christlich geprägte traditionsreiche und gemeinnützige Einrichtungen eine Unterstützungseinheit. Die Sozialstation ist eine Tochter der Stadtmission, die von einem gemeinnützigen Verein getragen wird.

In einer gemeinsamen Imagekampagne wird daher zur Zeit im Raum Karlsruhe die Zusammengehörigkeit und das gemeinsame Angebot von ambulanter und stationärer Pflege, von Sozialstation und Stadtmission vermittelt:

Assist4me – Pflege aus einer Hand ist die Kampagne überschrieben, in deren Verlauf auf vielfältige Weise öffentlich auf die bewährten Einrichtungen hingewiesen und für das verzahnte Angebot – die ganze Pflege aus einer Hand – geworben wird.

Weitere Informationen: www.assist4me.de

 

Archiv

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.